Fühl Dich wie Zuhause!

Massage_Muenchen_zuhause2 - klein

Warum…? Weil meine Massagepraxis auch gleichzeitig mein Zuhause ist und ich mir wünsche, dass Du Dich darin genauso wohlfühlst wie ich!

Ich gehe sehr offen damit um, dass ich in meinen eigenen 4 Wänden meinen Beruf ausübe. Falls es Dich interessiert, warum ich das mache, nenne ich Dir hier gerne einmal die Gründe dafür.

  • Ursprünglich war der Plan, sich ein Auto zu kaufen und ausschließlich mobile Massage anzubieten. Relativ schnell stellte ich jedoch fest, dass gefühlte 98% der Menschen, die bei mir einen Massagetermin ausmachen wollten, kein Interesse an einer mobilen Massage hatten, sondern zu mir kommen wollten.
  • Zunächst habe ich potentielle Kunden, die Termine in meiner 1-Zimmer Wohnung wollten, abgelehnt. Da ich jedoch am Anfang meines Geschäfts stand, überhaupt nicht wußte, ob selbständig im Bereich Massagen zu arbeiten tatsächlich das Richtige für mich ist und mir in dieser Phase nicht schon einen teuren Raum anmieten wollte, entschied ich mich dazu, meine Kunden bei mir Zuhause zu empfangen.
  • Schließlich habe ich festgestellt, wie viel unkomplizierter und einfacher es für mich ist, wenn nicht ich zu meinen Kunden fahre, sondern sie zu mir kommen: Ich muss nicht erst zeitaufwändig meine Liege und alle anderen Massageutensilien zusammenpacken und zum Auto bringen, zum Kunden fahren, dort alles auf- und danach wieder abbauen und wieder nach Hause fahren.
  • Einen separaten Raum für Massagen wollte ich nicht anmieten, da ich in meinem bisherigen Leben schon sehr viel Zeit dafür verschwendet habe, von meinem Zuhause zur Uni oder zum Arbeitsplatz zu fahren. Außerdem habe ich keine klassischen Arbeitszeiten von 8-17Uhr, sondern ein Tag kann so aussehen, dass Kunde A um 9Uhr einen Termin hat, Kunde B um 14 Uhr und Kunde C um 18Uhr. Lange Fahrtzeiten kamen also nicht Infrage und ich wollte auch vermeiden, von 9Uhr bis 21 Uhr in irgend einer Praxis zu sitzen.  So fiel also meine Entscheidung gegen den Kauf eines neuen Autos, gegen die Anmietung eines Büros und für die Anmietung einer größeren Wohnung.
  • Die Wohnungssuche gestaltete sich – oh Wunder – mehr als schwierig. München ist einfach verrückt. Schnell habe ich festgestellt, dass Vermieter teilweise bis zu 200 Anfragen PRO TAG für eine Wohnung erhalten. Ganz abgesehen von den unfassbar hohen Preisen (welche ich nicht bereit bin zu investieren – also mal ehrlich, ich zahle doch keine 1000 Euro für eine 2-Zimmer Wohnung in München… ) stehe ich zudem als frische Selbständige quasi chancenlos da.

Massage_Muenchen_zuhause3 - kleinMache aus der Not eine Tugend!

Ok. Nun stand ich da, ein Mensch, der mit vielen Teilen unseres Systems nicht kompatibel ist und sich weniger Konsum, weniger Angstgesellschaft, mehr Freiheit, mehr Bewusstsein, mehr Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit und mehr Sinn im Leben wünscht.

Freiheit und Liebe zum Job vs. Luxus

Ich bezeichne es jetzt einmal provokativ als Luxus, einen extra Raum oder eine größere Wohnung zu haben. Natürlich könnte ich mir so etwas anmieten (falls ich es bekomme). Aber da ist eine laute Stimme in meinem Kopf, die mir sagt, dass ich dieses Geld auch alles ersteinmal verdienen muss („von der Steuer absetzbar“ hin oder her).

Und das bedeutet, dass ich…

  • mehr Druck hätte, jeden Monat genug Geld zum überleben zu verdienen
  • mehr arbeiten müsste, um mir etwas leisten zu können
  • Gefahr laufe, so viel zu arbeiten, dass ich die Liebe zu meiner Arbeit verlieren könnte

… was letzten Endes alles meine Kunden negativ zu spüren bekommen würden, da…

  • ich mich an die Taktungen, Umstände und Gegebenheiten eines Wellnesscenters annähern würde
  • ich zwischen meinen Terminen weniger Zeit hätte und somit eher Stress und Hektik entstehen würden
  • meine Massagen nicht mehr von der Qualität wären, wie sie aktuell sind.

Alles eher kontraproduktiv wie ich finde…

Einer meiner Kunden sagte zu mir: „Es ist mir völlig egal, wo ich massiert werde, ich habe ja eh die Augen zu.“ Auch wenn es bei mir wirklich sehr schön und gemütlich ist, diese Aussage fand ich super! :-)

Schließlich habe ich mich dazu entschieden, meine Wohnung so umzuräumen, dass ich einen separaten Massagebereich habe. Damit Du nun endlich weißt, was Dich bei mir erwartet, hier ein paar Bilder:

Massage_Muenchen_Wellness Massage_Muenchen_Feierabend Wellnessmassage München by Samira_neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch mehr Bilder gibt es hier.

Ich freue mich sehr darauf, auch Dich bald bei mir begrüßen zu dürfen!

Alles Liebe und bleib entspannt!
Deine Masseurin Samira


Hier gehts zur Startseite.
Hier geht es zu meinen Angeboten & Preisen.