Graue Haare? Wie meine Haarfarbe wieder zurückkam… :-) (Erfahrungsbericht)

Meine Frisörin Steffi hatte mir vor ca. 3 Jahren erzählt, dass ein ergrautes bzw. weißes Haar für immer seine Farbe verloren hat. Ist die natürliche Haarfarbe weg, dann bleibt sie weg – für immer. Das ist der Glaube, der einem nicht nur bei meinem Frisör, sondern prinzipiell vermittelt wird. Wenn es alle sagen, dann muss es wohl stimmen, oder?

Nun, ich habe ja in sehr vielen Punkten meine ganz eigene Theorie. In Sachen Haaren bin ich fest davon überzeugt, dass Stress eine sehr große Rolle spielt, aber zum anderen auch definitiv Nährstoffmangel. Ich war davon überzeugt, wenn der Körper ausreichend Nährstoffe zur Verfügung hat, dann bleiben die Haare länger farbig bzw. bei einer Umstellung auf sehr nährstoffreiche Ernährung von innen und Pflege von Außen können auch weiße Haare wieder ihre natürliche Farbe zurückgewinnen. Soviel zu meiner Theorie.

Ich bin 36 Jahre alt und habe in den letzten 4 Jahren sehr viel mit dem Thema Gesundheit und Ernährung experimentiert. Ich habe mir einen Bemer  und eine Wasseraufbereitungsanlage  gekauft, viel Nahrungsergänzung genommen, viele verschiedene Entgiftungs- und Darmkuren gemacht, Wildkräuter  gesammelt, Smoothies gemixt, angefangen zu fermentieren. Sehr viele Dinge haben sich langsam in meinen Alltag geschlichen und ich spüre, wie sie mir gut tun.

Die ersten grauen Haare…

Allerdings habe ich vor ca. 1 1/2 Jahren ein erstes graues Haar entdeckt. „WAAAAAAAH!!!!“ – war meine sofortige Reaktion – „Das geht ja gar nicht…!“ Ich gehöre zu der Sorte Mensch, die jedes einzelne weiße Haar herausreißt – solange es noch nicht zu viele sind ;-) Gefärbt habe ich meine Haare seit über 4 Jahren konsequent nicht mehr und das möchte ich auch gerne noch eine Zeit lang beibehalten.

Seit ca. 1 Jahr benutze ich die Produkte von Relight Delight, vor 10 Monaten habe ich mich dazu entschieden, als Vertriebspartnerin mit einzusteigen und seit diesem Zeitpunkt nutze ich die gesamte Produktpalette, natürlich inklusive Haarset. Um ehrlich zu sein konnte ich früher nie etwas mit Kosmetik im klassischen Sinne anfangen. Zu viel Chemie, und es hat sich einfach alles nicht so wirklich gut angefühlt, egal wie teuer die Sachen auch immer waren. In Relight Delight Produkten konnte ich von Beginn an bildlich gesprochen „baden“. Die Produkte sind, was Helena Paulus (eine der beiden Gründerinnen) verspricht: Pure Nahrung für die Haut. Und genau so fühlt es sich an. Die Inhaltsstoffe unterstützen den Körper, Giftstoffe abzutransportieren und nähren Kopfhaut, Gesicht und Körper.

Mein weißes Haar bzw. seine Haarwurzel fängt auf einmal wieder an, Haarfarbe zu produzieren

Letztes Wochenende war ich bei einer Familienfeier und habe meine Schwester gebeten, nach grauen Haaren an meinem Hinterkopf zu suchen und sie zu entfernen. Nun, sie fand ein graues Haar, riß es heraus und gab es mir. Was ich dann sah, machte mich einfach nur sprachlos. Das Haar war definitiv am Ende weiß. Aber ca. bei der Hälfte wurde das Haar dunkel – es war meine eigentliche braune Haarfarbe, die von der Haarwurzel her wieder nachwuchs!! Das ist fantastisch, phänomenal, gigantisch – mir fehlen die Worte :-)

Schaut Euch selbst das Bild an:

Und nochmals zur Bestätigung: Am rechten Ende des Haares befindet sich die Haarwurzel, aus welcher das Haar wieder braun nachwächst,
am linken Ende des Haares ist das Haar weiß. Das Haar ist NICHT gefärbt.

Und wieder einmal musste ich feststellen: Es ist zwar toll, Vorher-Nachher-Bilder von anderen Menschen zu bekommen und ich wusste schon lange, was die Inhaltsstoffe unserer Produkte in der Lage sind zu schaffen, aber wenn einem so etwas am eigenen Leib passiert, dann ist man doch erstmal sprachlos.

Was genau habe ich verwendet?

Ich habe konsequent ausschließlich Relight Delight Produkte verwendet. Keine anderen Shampoos, Conditioner, Schaumfestiger, Haarspray etc. mehr von anderen Firmen. 

Mindestens 2-3 Mal die Woche gebe ich die Haar- & Kopfhautvorbehandlung vor dem zu Bett gehen auf meine Kopfhaut und verteile noch etwas in den Haaren. Für die Spitzen, die tendenziell eher trocken sind, nehme ich das Spitzenfluid. Beides lasse ich über Nacht einwirken und spüle es am nächsten Morgen mit dem Shampoo aus (meist 2 Haarwäschen notwendig, damit das Öl vollständig entfernt ist).
Ich wasche meine Haare täglich mit dem Pearl Glanz Shampoo oder mit dem Shampoo für trockenes Haar. Jedes mal nach der Haarwäsche gebe ich die Nährlösung auf die Kopfhaut und knete sie in meine Haarlängen. Die Nährlösung dient bei mir als Schaumfestiger-Ersatz, d.h. sie gibt meinen Haaren Festigkeit und Struktur und hält meine Locken zusammen. Im Anschluss daran föne ich meine Haare mit dem Diffuser. Fertig :-)

Was mir noch aufgefallen ist…

Zudem dass meine wenigen weißen Haare wieder an Farbe gewinnen sind meine Haare insgesamt kräftiger und fülliger. Prinzipiell habe ich sehr feine, weiche und dünne Haare. Aber mir fällt immer mehr auf, dass sie dicker werden. Außerdem wächst mein Haaransatz weiter ins Gesicht rein, d.h. aufgrund der Vermeidung von aggressiven Waschtensiden und den optimalen Nährstoffen können sich meine Haare einfach voll entfalten :-) 

Einfach nur genial! Ich erzähle schon seit einem Jahr, dass ich nie wieder andere Produkte verwenden möchte, aber das hat mich wieder einmal mehr bestätigt.


Falls Du Fragen zu Relight Delight Produkten hast…

… kannst Du Dich gerne jederzeit bei mir melden.
Ich kann Dich telefonisch oder vor Ort in München (bitte nicht ohne Termin vorbei kommen, danke) beraten. 
Kontaktiere mich gerne per SMS und WhatsApp unter +49 (0)173 7049723, per E-Mail (mail(at)samiraweiss.de) oder über mein Kontaktformular. Telefonisch bin ich leider etwas schwer erreichbar, da ich während meiner Massagetermine und Relight Delight Beratungen nicht ans Telefon gehe. 

Zu Guter Letzt:

Natürlich kann ich keine Garantie dafür übernehmen, dass Deine weißen Haare wieder an Farbe gewinnen. Viele Punkte spielen dabei eine Rolle! Und einer davon ist eben, seinen Körper mit keinen toxischen Stoffen mehr zu belasten und ihm hochwertige Nahrung (von innen und von außen) zu geben. 

Viel Spaß beim ausprobieren und bleib entspannt ;-) Deine Samira


Hier gehts zur Startseite
Mehr Infos
zu Relight Delight
Wie ich zu Relight Delight gekommen bin, erfährst Du hier in meinem ersten Erfahrungsbericht.

Kontaktformular
close slider

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Telefonnummer

Betreff (Pflichtfeld)

Bei gewünschtem (Massage-)Termin: Dein Wunschtermin / Deine Wunschuhrzeit / Deine gewünschte Massagedauer

Deine Nachricht

Die Datenschutzerklärung wurde von mir zur Kenntnis genommen und ich gebe hiermit mein Einverständnis dazu, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden hierbei nur zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit der Absendung des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Die Einwilligung kann durch Erklärung gegenüber Samira Weiß jederzeit schriftlich widerrufen werden (Pflichtfeld).

        >> Datenschutzerklärung lesen

Sicherheitsfrage

Scroll to Top