Welche Massageöle bei mir zum Einsatz kommen

Massage_München_BasisöleFür meine Massagen verwende ich

Ich bin der Meinung: Weniger Inhaltsstoffe sind mehr.

Deshalb verwende ich ausschließlich kaltgepresste Bio-Öle, denn Deine Haut hat nur das Beste verdient. „Das Beste“ bedeutet für mich, dass ich keine Massageölmischungen mit langer Inhaltsstoff-Liste aus dem Drogeriemarkt verwende, sondern auf den Ursprung zurückgreife: z.B. Bio Basisöle wie Mandelöl oder Kokosöl oder Produkte der Firma Relight Delight.

Detaillierte Infos zu meinen verwendeten Ölen

Warum ist es so wichtig, kaltgepresste Öle zu verwenden?

Das ist ganz einfach: Vom Kochen kennst Du vielleicht schon die Aussage, dass das Gemüse nicht zu stark erhitzt werden darf, da sonst sämtliche Enzyme und Nährstoffe verloren gehen. Nichts anders ist es mit dem Öl: wird es raffiniert und damit erhitzt, gehen Nährstoffe und Enzyme verloren und Du würdest Dir damit totes Öl ohne jeglichen Mehrwert auf Deine Haut schmieren.

Mein Anspruch ist es, Dir die optimale Wohlfühl-Wellnessmassage zu bieten, und da spielen für mich die Öle eine entscheidende Rolle. Sie müssen sich gut anfühlen, angenehm duften und sie sollten Nahrung für Deine Haut sein. Ehrliche, echte, authentische Öle :-)

Massage_in_Muenchen_BuddhaAktuell massiere ich mit folgenden Ölen:

  • Mandelöl
    Mandelöl duftet mild nach Marzipan. Es hat einen Anti-Aging-Effekt, hilft bei verschiedensten Hautproblemen, wirkt harmonisierend, sanft heilend, schützend und pflegend. Zieht tief in die Haut ein, benötigt dafür aber relativ lange. Reich an Vitamin A, B und E.
  • Kokosöl
    Kokosöl duftet fruchtig und ist reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien. Diese Inhaltsstoffe können Falten vorbeugen und verringern. Durch seine antibakterielle Wirkung hilft Kokosöl auch bei gereizter Haut, Akne und Pickeln. Es spendet Feuchtigkeit, lindert Entzündungen im Gesicht und macht die Haut schön weich.
  • Körpersahne der Firma Relight Delight
    Die Körpersahne ist mein absolutes Lieblingsmassageöl. Sie ist eine außergewöhnlich hochwertige Pflege für Deinen gesamten Körper. Die Körpersahne enthält keinen Tropfen Wasser, wurde nicht erhitzt, ist frei von Emulgatoren und Konservierungsmitteln und enthält ausschließlich die kaltgepressten Bio-Öle Mandelöl und Jojobawachsöl sowie Bio-Sheabutter. Sie heißt deshalb Körpersahne, da sie die Konsistenz von steif geschlagener Sahne hat, jedoch gleichzeitig mühelos in die Haut eindringt, sich aber gleichzeitig ebenso hervorragend für Massagen eignet.
    In folgenden Duftrichtungen habe ich die Körpersahne aktuell vorrätig:
    Frühlingserwachen: eine zarte frische Duftnote
    Sommerlinde: Ein zarter, frischer und blumiger Duft.
    White Tea küsst Orange: Eine sommerlich spritzige Duftkomposition mit Zitrusaromen und einem Hauch White Tea. Erfrischend wie eine leichte Brise am Meer.
    Ingwer Ginseng: wirkt belebend und erfrischend. Leicht herbe Duftnote
  • Cellulite Mousse und Öl des Wunderbaums
    Als On Top Special für die Good-Bye-Cellilite-Massage bzw. Sportler-Total-Massage, massiere ich neben dem Kokos- oder Mandelöl bzw. der Körpersahne zusätzlich mit dem Cellulite Mousse und dem Öl des Wunderbaums.
    Das Cellulitemousse wirkt dank seiner kaltgepressten Bio-Wirköle und perfekt aufeinander abgestimmten, hoch potenten Wirkstoffe, wie z.B. Silizium, Rosmarinextrakt, in höchstem Maße glättend und straffend. Es wirkt sich äußerst positiv auf das weiche und starre Bindegewebe und bildet so Elastin und Kollagen. Das Cellulitemousse mindert unschöne Dellen deutlich sichtbar und Ihre Haut fühlt sich spürbar zart, weich und gepflegt an. Aufgrund seiner stoffwechselsteigernden, durchblutungsfördernden und kapillarerweiternden Inhaltsstoffe ist es nicht nur perfekt geeignet, um Cellulite zu bekämpfen, sondern wirkt sich auch positiv aus bei Lipomen, Lipödemen, Wassereinlagerungen und verklebten Faszien. Durch regelmäßige Anwendung gewinnt Ihre Haut ein Höchstmaß an Spannkraft und Ihr Hautbild erscheint sichtbar rosiger, glatter und fühlbar straffer.
    Das Öl des Wunderbaums ist ein kaltgepresstes Rizinusöl. Es wird seit der Antike angewandt, um die Gesundheit der Haut zu verbessern. Auch hilft es die Funktionalität des Lymphsystems im menschlichen Körper zu steigern. Dieses System spielt eine wichtige Rolle beim Abbau von überschüssiger Flüssigkeit und Abfällen aus dem Körper. Des Weiteren fördert es die Übertragung von Nährstoffen, Sauerstoff und Hormonen an die Zellen. Rizinusöl-Massagen können dabei helfen, das Lymphsystem im Körper zu stimulieren, den Flüssigkeitsaufbau im Laufe der Zeit zu verringern und so Cellulite zu beseitigen. Wenn die Haut übermäßig gedehnt wird, kommt es zu einer Schwächung von Kollagen. Der normale Produktionszyklus von Kollagen wird unterbrochen und beschädigt. Dies führt zu feinen Narben unter der oberen Schicht der Haut. Rizinusöl verfügt über die spezielle Eigenschaft, sehr intensiv in die tieferen Bereiche der Haut einzuziehen. Gleichzeitig baut es einen gesunden Hautschutz auf, erhellt Dehnungsstreifen und macht Narbengewebe wieder geschmeidig.

Zur Startseite
Hier geht’s zu meinen Massageangeboten & Preisen
Mehr Infos über die Nahrung für Deine Haut mit Relight Delight

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen